#Corona

 

Liebe Freunde,
in Anbetracht der derzeitigen Situation, ist es für mich eine große Freude euch nun Endlich ONLINE Unterricht anbieten zu können. Ich weiß das ist genau das, worauf ihr schon lange gewartet habt 😎
Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut (gut, ich hab grad eh nix besseres zu tun 😅) und für euch ein super Audio- und Video Setup zusammengebaut, um für eine qualitativ hochwertige Unterrichtssession zu sorgen (Sofern die Internetverbindung mitspielt).
Ob ihr komplett bei Null anfangt oder schon fortgeschritten seid, spielt keine Rolle. 
Ich versuche für jeden einen individuellen, auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Plan zu entwickeln.
Dabei kann es um spezielle Stücke oder allgemeine Themen wie Theorie oder Gehörbildung gehen. Wir können an deinem Akkordwissen arbeiten, Melodien spielen oder crazy Licks üben, um deine Improvisation aufzupeppen. 
Stilistisch bin ich relativ breit aufgestellt. Von einfachen Popstücken, über Rock, Blues, Country, bis hin zu tricky Gypsy Jazz Tunes kann alles mit dabei sein. (aber bitte kein Metal 😬)
Hauptsächlich bin ich Fachmann im Bereich Akustische Gitarre. Das habe ich in der Hochschule für Musik Dresden Carl Maria von Weber in Dresden unter Dozenten wie Reentko DirksStephan Bormann oder Thomas Fellow studieren dürfen.
Speziell in den Bereichen FINGERSTYLE (Tommy Emmanuel, Chet Atkins, Buster B. Jones...) und GYPSY JAZZ (Django Reinhardt, Joscho Stephan, Stochelo Rosenberg...) kenne ich mich sehr gut aus 😉
Als kleinen Bonus kann ich euch auch einfache BEATBOX - Basics und ein paar Sounds zeigen, die ihr mit dem Mund machen könnt. Im Idealfall nutzt ihr diese Skills dann um eure Begleitung oder auch eure Solostücke etwas aufzupeppen. 
Auch reiner Beatbox Unterricht ist bis zu einem gewissen Punkt möglich.

NA HABE ICH EUER INTERESSE GEWECKT???

Schreibt mir einfach eine Nachricht und es kann losgehen. 

Wer mich in dieser finanziell doch sehr ungünstigen Situation auch einfach so unterstützen möchte, kann dies hier tun: 
https://paypal.me/frankschluetermusic

Meine CD GUITAR CHOP SUEY gibt es hier:

https://www.frankschluetermusic.com/shop/

Ansonsten bleibt drinnen und gesund,
euer Frank 

Ps.: TEILEN ERWÜNSCHT 

 

 

NEW VIDEO OUT 


Artikel über meine CD in der "Akustik Gitarre"

 

September/Oktober 2019

 

Wow, welch schöne Worte der werte Michael Lohr da gefunden hat. Ich freue mich riesig darüber!!

CD is OUT NOW

 

April 2019

 

Hallo Welt,

mit großer Freude kann ich verkünden, dass mein Album "Guitar Chop Suey" nun veröffentlicht ist.

Ihr könnt es auf allen gängigen Streamingportalen wie Sportify oder Apple Music hören.

Wer noch Freund der guten alten CD ist und sogar noch stolzer Besitzer eines für dieses Medium geeigneten Abspielgerätes ist, kann meinen Shop besuchen um eine zu bestellen.

 

Ich freue mich natürlich auch riesig über euer Feedback.

Ihr könnt die freudige Botschaft auch sehr gerne teilen. ;)

Euer Frank

 

 

 

 

13. Hope Gala

Oktober 2018

 

Dank Viviendo Music Consulting hatte ich das Vergnügen den Sänger Ingo Pohlmann bei seinem Hit "Wenn jetzt Sommer wär"  im Rahmen der 13. Hope Gala zu begleiten. 

Das war ein Spaß! Danke für diesen tollen Abend!

 

 

Update Projekte

September 2018

 

Momentan bin ich in folgenden Projekten aktiv:

1.) Gitarre/Beatbox Solo

2.) GuFranouche

3.) Krambambuli

4.) Duo mit der Sängerin und Moderatorin Sylvi Piela

 

 

Debüt CD

September 2018

 

Meine Debüt-CD “Guitar Chop Suey” wird Anfang 2019 erscheinen! 

Ich hoffe ihr seit alle auch so sehr gespannt darauf wie ich.

Acht Stücke sind schon im Kasten und zwei fehlen noch. Bin gerade dabei mich noch um so Sachen wie Fotos, Artwork und GEMA zu kümmern. 

Ich kann euch jetzt schon versprechen, dass eine sehr abwechslungsreiche CD entstehen wird. Hab auch noch 2 Special Guests mit dabei, so als kleines i-Tüpfelchen ;)

Die Aufnahmen fanden im wunderschönen Waldhausstudio von Mohi Buschendorf statt. Eine wirklich geniale Atmosphäre dort. Da kann die CD ja nur gut werden.

Soweit erstmal der Stand.

 

Mit Mohi im Studio :)

 

 

 

Endlich Bachelor

März 2018

 

 Juhuuu, es ist vollbracht. Vier Jahre Studium sind vorbei und ihr könnt mich ab heute Bachelor of Music nennen. 

 

 

Nun ist sie leider schon vorbei...

Februar 2018

 

So liebe Leute,

leider ist sie nun vorbei, die Tour mit dem wunderbaren Peter Groesdonk.
Ich kann es gar nicht in Worte packen, was das für eine super Zeit war. Wir haben wunderbare Menschen getroffen, viele grandiose Konzerte gespielt und einfach riesen Spaß an der Musik gehabt.
Das positive Feedback war überwältigend und wir haben tatsächlich schon darüber nachgedacht das Ganze eventuell zu wiederholen. Ihr dürft also gespannt sein 😉
Wir entspannen hingegen erstmal ein wenig und tanken wieder Energie für alles was noch kommen mag in der nächsten Zeit 

 

 

Fotoshooting im Dezember

Dezember 2017

 

Da ich unbedingt noch einige Werbefotos für die Tour im Februar 2018 brauchte, war ich im STUDIOLINE PHOTOGRAPHY in Dresden. Die haben echt ein paar schöne Fotos gezaubert.

 

Schaut am Besten selbst:

 

Anstehende Tour und neue Projekte

 

Oktober 2017

 

Hallihallo, es gibt zweierlei Neuigkeiten.

 

Zum einen gehe ich im Februar 2018 auf Tour mit dem wunderbaren Peter Groesdonk und zum Anderen steht ein für mich noch neues Gypsyswing-Projekt in den Startlöchern. Koffergrammophon , eine bereits bestehende Gypsyband aus dem Raum Dresden hat mich gefragt ein paar Konzerte mitzuspielen. 

Alle neuen Termine findet ihr hier.

 

 

Juhuuuu....

Juli 2017

                                                                                                                                                                                                               

......es ist vollbracht. Ich habe es endlich geschafft meine eigene Website zu erstellen. 

 

Hier im Home-Bereich werde ich versuchen alle Neuigkeiten mich betreffend niederzuschreiben.

Und damit geht es jetzt auch direkt los.

Es ist nämlich einiges passiert in der letzten Zeit. Zum Beispiel bin ich jetzt Mitglied einer Klezmer-Band namens KLEZMERISE und die ersten Proben liefen schon sehr vielversprechend. 

 

Außerdem habe nach einem Auftritt auf der BRN in Dresden einen Gypsyswing-Gitarristen kennengelernt, der witzigerweise auch Frank heißt.

Wir haben beschlossen in Zukunft Musik zusammen zu machen und unsere Zweierkonstellation noch auszuweiten zu einer kleinen Gypsy-Combo.

Man darf gespannt sein was da noch kommen mag.

 

Achso hier noch ein kleiner BRN-Auftritts-Ausschnitt:

 

Nächste Termine

Newsletter

* Pflichtfeld